Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Weihnachtsfest

Russische Weihnachten sind ein warmes und rührseliges Familienfest, das mit einem Wunder verknüpft ist. In Russland hing es ursprünglich mit dem Sternsingen zusammen. Mit einem Weihnachtsstern zogen verkleidete Kinder und Jugendliche durch verschneite Dorfstraßen, klopften an den Haustüren an und erhielten für ihren Gesang Süßigkeiten, selbstgebackene Kuchen und weitere Festtagsköstlichkeiten.

Leo Tolstoi liebte ebenfalls die urtümlichen russischen Volksfeste. Sein Sohn Elias erinnerte sich an die Weihnachten, als „die Vermummten vom Dorf Jasnaja Poljana auf das Landgut kamen und eine Ziehharmonika mitbrachten, um ein Getanze hervorzubringen. Leo Tolstoi verkleidete sich auch als Bärenführer und nahm seinen Hauskoch Nikolaus im auf die linke Seite gekehrten Waschbärpelz wie einen Bären an die Leine."

Mittlerweile entwickelte sich aus der Weihnachtsmaskerade im Tolstoi-Haus eine feste Familientradition. Tolstois Frau Sophia pflegte ihre gründlichen Festtagsvorbereitungen im Vorfeld zu treffen. Daran nahm auch die gesamte Familie teil. Man holte aus den weiten Verstecken verborgene alte Kommoden und Truhen und fertigte aus den Damenstolen die Festtagsmasken, Mützen und Umhänge an. Die Musikanten wurden engagiert. Bereits zu Weihnachten entstand im weitläufigen Wohnzimmer zu Jasnaja Poljana ein buntes Durcheinander aus Kindern und Erwachsenen, die aus dem Tolstoi-Haus und den benachbarten Familien, sowie aus dem Dorf Jasnaja Poljana kamen. Die Bauernkinder erhielten die mit bunten, von Hand aufgemalten Gesichtern, sogenannten „Gerippe"-Puppen geschenkt, die aus Holz fabriziert und von Sophia Tolstoi schön gekleidet worden waren.

Noch bis vor kurzem fanden moderne Weihnachtsveranstaltungen unmittelbar auf dem Tolstoi-Gut statt. Hier traten zahlreichen Folkgruppen in Nationaltrachten auf. Der Festtagsabend wurde von einem Feuerwerk gekrönt. Seit dem Jahr 2012 sind die Zelebrationsaktivitäten in unser neues Museumskulturhaus im Dorf Jasnaja Poljana verlegt.


Weihnachtsfest 2013

Weihnachtsfest 2012

 
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100