Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Galerie „Jasnaja Poljana“ aus der Gebietshauptstadt Tula

IMG_0217

Unsere hauseigene Galerie „Jasnaja Poljana" ist dem altertümlichen Tulaer Stadtbild unentbehrlich und liegt im signifikanten Gebiet jenseits des Flusses, bzw. an der Kreuzung der Oktober- und Lunatscharski-Straßen.

Kommt sie in einem Gebäude aus dem XVIII. Jahrhundert als markanter Tulaer Stadtvilla unter, weist sie nicht nur klare Züge einer klassizistischen Bauart, sondern auch eine bemerkenswerte Ausstattungsqualität mit ihrer 100 m2 weitläufigen Ausstellungsfläche vor.

Seit 1997 hat sich unsere Galerie zu einer etablierten Begegnungsstätte für heimische wie internationale Künstler entwickelt und bringt nun die Gattungen wie Malerei und Graphik, Plastik und Photographie, Installation und Video Art, Handwerk und Mode samt fortgeschrittenen künstlerischen Verfahren unter Dach und Fach, die mit der im Essay „Was ist Kunst" thematisierten kreativen Tolstoischen Auffassung korrespondieren.

IMG_0213

Zu verschiedenen Zeitpunkten und mit bleibendem Erfolg brachten wir die Tulaer mit dem Schaffen der so berühmten Meister wie Oleg Tolstoi und Michael Larionov, Alexander Rodtschenko und Vadim Sidur, Tatiana Mavrina, Nikolai Kuzmin und Ephimius Tschestniakov, sowie mit dem der Gegenwartskünstler aus Tula, Moskau und St.-Petersburg und den auswärtigen russischen Kleinstätten aus Frankreich, Spanien und den USA in Kontakt.

Als vorrangig heben sich jedoch unsere auf museale Weise erfassten, bzw. Tolstois Schaffen geweihten, Dichtervorhaben heraus. So wurden in letzter Zeit die Schwerpunkte, wie „Leo Tolstoi. Iwan Turgeniew und Afanassi Fet"; „Leo Tolstoi und Mahatma Ghandi"; „Tolstoi und Dostoevski", bzw. „Michael Scholokhovs Dongeschichte und weites Russlandfeld" thematisiert und  kunstphilosophische Beziehungen zwischen russischen und internationalen Museumsstätten ausgebaut.

Fortlaufend finden hier Dichterlesungen und Treffen mit renommierten Literatur-, Kunstwissenschaftlern und Entwicklern, musikalische und poetische Veranstaltungen, Präsentationen neuester belletristischer und dokumentarischen Neuerscheinungen, Museumskolloquien, öffentlicher und interaktiver Unterricht für Schulklassen, sowie Workshops für Kinder und Erwachsene statt.

Galerie „Jasnaja Poljana"
300002, Russland, Tula, Oktoberstraße 12
Phone: +7 (4872) 47-35-80




 

 
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100