Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Handwerkliche Ausstellung von Svetlana Kedrin: „Universum, Erde und ich im Dreigespann“


kedrinaVom 01. bis zum 18. September 2016
In der hauseigenen Galerie „Jasnaja Poljana" zu Tula

Die Ausstellungseröffnung fand am 31. August 2016, um 16.00 Uhr, statt. Zu besichtigen sind die Stoffapplikationen der Moskauer Künstlerin. Der o.a. Ausstellungstitel verweist auch auf ihr gleichnamiges Gedicht.

„Solange ich denken kann, wollte ich schon immer Kunst machen, - so die Autorin. Ich zeichnete Ornamente, bastelte Spielpuppen aus Gebrauchsgegenständen und schnitzte, um mich im Erwachsenenalter der Stepperei auch noch zuzuwenden, die ich nun seit mehr als dreißig Jahren ausübe."

kedrina_01

Anfang August wurde die o.a. Ausstellung im zentral gelegenen Tulaer Baudenkmalmuseum als Beitrag zu unserem derzeitigen Handwerkerwettbewerb „Bunte Lichtung" bereits gezeigt. In unserer hauseigenen Museumsgalerie „Jasnaja Poljana" in der Oktoberstraße ist sie nun mittwochs bis sonntags von 11.00 Uhr bis 19.00 Uhr anzusehen. Eine führungsfreie Besichtigung kostet nur 30 Rubel

kedrina_02
Zum Künstlerprofil:

Svetlana Kedrin ist Tochter des berühmten sowjetischen Kriegsdichters Dimitri Kedrin, der von Kennern als begabtester Verfechter und Interpret russischer Volksdichtung ebenfalls hochgeschätzt wird. Svetlana Kedrina wurde am 01. März 1934 am ehemaligen Moskauer Vorort Tscherkisovo geboren. Ihren Hochschulabschluss absolvierte sie am Moskauer Bibliotheksinstitut, das sich mittlerweile als erweiterte Kultur- und Kunstuniversität einen Namen machte. Ihre Berufstätigkeit übte sie als ukrainische Prosaübersetzerin für russischen Hochschulverlag aus. Darüber hinaus schreibt sie sich die Urheberschaft bei vier Gedichtbüchern, einer autorisierten Dichterbiografie ihres Vaters „Leben um jeden Preis" und zahlreichen weiteren Aufsätzen zu dessem Dichterwerk aufs Konto, die auch alle mit ihren eigenen Illustrationen bebildert sind.

Ihre Meisterwerke sind in der Russischen Kunstbibliothek und Volksgalerie zu Moskau, bzw. in Dimitri-Kedrin-Bibliothek zu ihrem Heimatort Tscherkisovo, sowie in zahlreichen Privatsammlungen in Russland, in der Ukraine, in Deutschland, Frankreich und in den USA bewahrt. Ihr Privat- und Berufsleben bestreitet Svetlana Kedrin in Moskau.

 
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100