Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Künstlerabend der Filmemacherin Daria Violina und Vorführung ihres Dokumentarfilmstreifens „Lebensübergreifend“


Am Samstag, 16. September 2017, um 15.00 Uhr
Im Museumskulturhaus zum Dorf Jasnaja Poljana 142a

longer_then_a_life
Sondervorführung des Dokumentarfilmstreifens von Daria Violina (Moskau) kommt unter Mitwirkung der Tulaer Zweigstelle der bundesrussischen menschenrechtlichen Organisation „Memorial" zustande. Zutritt frei. Anmeldung erwünscht und kann unter: https://yaspol.timepad.ru/event/556957 geleistet werden.


Der Dokumentarfilm „Lebensübergreifend" ist dem Schicksal der überlebten Kinder aus den politisch verfolgten Elternfamilien geweiht und basiert auf den Lebensgeschichten von den seltenen Hinterbliebenen aus der Stalinschen Repressalienzeit wie Tschingis Aitmatow, Tamara Petkevitsch und Asarius Plisezki. Dabei wird auch die Parole aufgegriffen, wie man selbst in den schlimmsten Lebensumständen seinen Kopf nicht hängen lässt und dabei noch seinen Wurzeln treu bleibt.

Im Jahr 2013 erlangte der Streifen den Hauptpreis des internationalen menschenrechtlichen Filmfestivals „Stalker".

Zu ihrem Dokumentarfilmvorhaben steht seine Urheberin Daria Violina wie folgt: „So ergreifend ergab sich unser Streifen allein durch die Errungenschaft dessen Protagonisten, bzw. durch die Bewegungskraft ihrer dramatischen ja tragischen Schicksale und ihres Persönlichkeitsbildes. Und mit Stolz darf ich mich auch als miteinbezogen bezeichnen, wenn ich meine ungekünstelte Verbundenheit und Bewunderung ihnen gegenüber hätte genau übermitteln können."

 

 


 
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100