Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Tolstois Schaffen auf Arzamas-Bildungsplattform


Tolstoy_ArzamasZur Einstimmung für den 189. Leo Tolstois Jahrestag wird hiermit unser unter Mitwirkung von der Bildungsplattform Arzamas entstandenes dichtkünstlerisches Vorhaben (auf Russisch !) angekündigt. So erscheint da bereits am 07. September 2017 im freien Zugriff eine Lesereihe von mehreren zusammengefügten Hördateien, erweitert durch dazugehöriges textliches Nachschlagewerk als beliebtes Wortschatzlexikon der Dichterfamilie, Computerspiel namens „PC und Tolstoi zur freien Wahl", sowie bewährte Tolstois Tipps für alle Tage (auf Russisch).

• Zunächst trägt der Oberpriester Georgi Orekhanov als namhafter orthodoxer Theologe, Historiker und Buchautor von „Unwürdiger Prophet" aus seinen beiden Forschungen wie „Tolstoi und Weltreligionen" und „Leo Tolstoi und Fedor Dostoevski" vor

Paul Bassinski als Dichterforscher, namhafter Autor der zahlreichen Tolstoi geweihten Recherchen und Juror des Dichterpreises „Jasnaja Poljana" greift in seiner Online-Vorlesung die Themen wie „Tolstois Dichterfamilie" und „Zum Tode von Leo Tolstoi" auf

• Und der Doktor der Philosophie und Literaturkritiker Michael Edelstein gibt seinen Aufschluss zum Wesen der Tolstojaner als vielumstrittener Dichteranhänger

Dazu kommt noch eine Online-Fotoreihe der persönlichen Tolstois Bekleidungsstücke und der Schreibutensilien aus dem musealen Dichterhaus von Jasnaja Poljana und dem von Moskau.

Die Eigenart unseres hiermit angekündigten Bildungsvorhabens ergibt sich keineswegs innerhalb irgendeines festgefahrenen Rahmens und kann während seiner Laufzeit durch noch weitere Konstituenten aufgestockt werden. Ihre diesbezügliche Herangehensweise wird da auch kaum noch vorgegeben. Es steht Ihnen zur freien Entscheidung, ob sie erst unser sämtliches Bildungsangebot an Hördateien aufgreifen oder sich lieber gar keine Einzige davon anhören möchten, um sich stattdessen unserer beigefügten textlichen Dichterinfos zu bedienen. Diese Vorgehensweise korrespondiert jedoch weitgehend mit dem Tolstois eigenen unverbindlichen Selbstbildungsgrundsatz, dessen sich der Dichter auch lebenslang bediente. Es steht mittlerweile fest, dass er sich keines abgeschlossenen Studienlehrgangs erfreute, was ihn jedoch kaum davon abbrachte, einer der meist gebildeten Persönlichkeiten seiner Zeit zu sein. Uns liegt auch eine noch weitere diesbezügliche Sentenz seiner Frau Sophia Tolstoi wie folgt vor: „Alles, was er in seinem Leben gemeistert hat, erbrachte er völlig eigenständig, auf Anhieb und durch äußerst mühselige Anstrengung."

An seinem signifikanten Vorbild sehen Sie sich nun auch gezwungen, völlig eigenständig all das zu erschließen, was Ihnen am meisten Spaß macht.

Hiermit sei es auch angemerkt, dass sich das vorliegende Online-Bildungsvorhaben an unsere nicht weniger bahnbrechende Innovation wie erst 2016 auf Anregung des neuberufenen Tulaer Gouverneurs Alexej Diumin, des bundesrussischen Kultusministeriums und des Staatskonzerns Rostech entstandene Alternativszene als Theaterfestspiel „Tolstois Weekend" anknüpft. Um sich vorgreifend schon einen Einblick ins bereits vorliegende diesbezügliche Online-Exempel zu verschaffen, klicken Sie hier, unter: http://arzamas.academy/mag/444-tolstoy. U.a. geht es dabei darum, wie Leo Tolstoi zum Popidol wurde, einen Status in der Massenkultur erlangte, und es wird auch auf die schon ganz merkwürdigen Kulturphänomene wie Kultromane von Vladimir Sorokin und Viktor Pelevin, Fernsehserien zu den Abenteuern von Indiana Jones und russische Ikonenbilder Bezug genommen.
 
Оценка услуг

Сайты музея:

Instagram


Отзывы о Ясной Поляне на
 tripAdvisor
unesco_Converted
4geo_150x150
mosaic_100x100