Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Государственный мемориальный и природный заповедник «Музей-усадьба Л.Н. Толстого «Ясная Поляна»

In den Hutschachteln aus dem Zimmer von Sophia Tolstoi wurde über ein Jahrhundert hinweg ihre Kopfbedeckung bewahrt. Das sind Hüte, Haarbänder und Hauben. Die Zeit und Außenstörungen haben ihre negativen Spuren hinterlassen. Die Gegenstände bedurften einer dringlichen Restaurierung. Im Zeitraum von 2011 bis 2012 wurden im Auftrag von Jasnaja Poljana zwei Strohhüte, ein Trauerhaarband, ein Trauerhut, sowie eine Tüllhaube von der Restaurierungs-GmbH „NIRZ" in Moskau wiederhergestellt.

Strohhut aus dem Hutatelier „Gustav Maurice & K°". Russland, Moskau
Handarbeit. Die Wende des 19. Jahrhunderts. Stroh, Seide. 10,0х30,0

М-1584 

Der Sophia Tolstoi-Hut aus dem olivenfarbenen Stroh, mit Tüllschleifen dekoriert, aus der Wende des 19. Jahrhunderts. Das Futter ist aus weißer Seide, mit einem Markenzeichen des Ateliers „Gustav Maurice & K°" versehen, welches auf der Moskauer Modemeile „Schmiedebrücke" lag und bei den wohlhabenden Städterinnen sehr gut bekannt war. Die hochqualifizierten Stoffrestaurateurinnen I. Smirnova und L. Barbinova haben Verformungen aufgehoben. Der Museumsgegenstand ist gereinigt, befestigt und darf ausgestellt werden. Zur Zeit ist der Hut von „Gustav Maurice & K°" in einem Sonderraum für persönliche Leo Tolstoi-Sachen zu besichtigen.

Оценка услуг