Staatliches Leo Tolstois Gut zu Jasnaja Poljana
  • krokus.jpg
  • kucherskaya.jpg
  • midpond.jpg
  • pond_eng.JPG
  • pond_eng2.jpg
  • veranda.jpg
Государственный мемориальный и природный заповедник «Музей-усадьба Л.Н. Толстого «Ясная Поляна»

Die nachfolgende Fotosammlung wird aus Anlass des 150. Jahrestages ihres Schöpfers, Sergej M. Prokudin, veröffentlicht. Herr Prokudin-Gorski war ein herausragender russischer Photograph, Verleger, Pädagoge und Politiker, sowie ein Mitglied der russischen Kaiserlichen Gesellschaft für Geographie und Technik und des Photographer-Verbandes. Geboren wurde er am 30. August 1863.

Am 2. August 1901 wurde seine berühmte fototechnische Werkstatt zum photomechanischen Pressendruckverfahren eröffnet. Im Zeitraum von 1906 bis 1909 wurden dort ein Photolabor und eine Zeitschrift-Redaktion von „Amateur-Photographer" untergebracht, wo u.a. seine Forschungen zu den Farbenwiedergabe-Grundsätzen veröffentlicht wurden.

Am 13. Dezember 1902 verkündete Sergej Prokudin seine Erfindung der Farbdias nach der Dreifarbenfotografiemethode von Adolf Miethe. Im Jahr 1905 hat er auch seinen Sensibilisator patentiert, der die zeitgenössischen Modelle übertraf.

Besonders wertvoll sind seine Fotos von Leo Tolstoi, die im Mai 1908, kurz vor dem 80. Geburtstag des Schriftstellers, in Jasnaja Poljana aufgenommen wurden.

Sergej Prokudin-Gorski. Doppelaufnahme. Leo Tolstoi in einem Park zu Jasnaja Poljana. Stereographischer Verlag „Licht". 1908. Moskau, St.-Petersburg, Krim.
Seriengefertigtes Tonpositiv, Glanzpapier, Pappe. Rahmendruck, Sepia, Druck. 8,8х17,8 cm.

М-4458/16

Eingegangen in den Museumsbestand im Jahr 1921. Befand sich vorher in Besitz der Tolstoi-Familie

Aus der Doppelaufnahme-Gruppe, die „Leo Tolstoi" hieß und im Jahr 1908, vermutlich vom „Licht"-Verlagsstifter Peter E. Kulakov, nach Jasnaja Poljana geschickt wurde.
Оценка услуг